ROCKJUNGFER - Die Rockkneipe Jungfer in Arnstadt


...(fast) jede Woche LIVE-MUSIC! Termine siehe unten

täglich ab 17:00 geöffnet // Einlass 20:00 Uhr / Beginn ca. 21:00 Uhr
sonntags 11-14 - FRÜHSCHOPPEN -
Billard Spielen KOSTENLOS!



Weitangereiste Fans
mögen ihr Zelt im Biergarten platzieren
oder eine der Unterkünfte Arnstadts nutzen.

16. Juli 2022
(Samstag)




BON JOVI PARTY (DE) 

Eintritt: 15 Euro

SUPPORTBAND: Südstaatenrock (Überaschung)
BON JOVI Abend mit einer lokalen Coverband!

27. Juli 2022
(Mittwoch)








JED THOMAS & BAND (UK, Yorkshire) 

Eintritt VVK: 15 Euro
Abendkasse: 19 Euro


Jed Thomas aus Yorkshire (UK) spielt einen einzigartigen, unverkennbaren und großartigen Blues-Rock-Stil den er live seit vielen Jahren mit Größen wie Joe Bonamassa, Rory Gallagher Band, Buddy Guy und Nine Below Zero zelebriert.

Stilistisch ist Jed zwischen Stevie Ray Vaughan, Jimi Hendrix und Rory Gallagher zu verorten, seine Show hat immer einen immensen 70er Charme und viel Raum für Improvisation. Jeds Blues-Gitarrenspiel ist eine Mischung aus klassischem Delta-Style, slide-guitar und Electric Blues. Zusammen mit Paul Austwick an der Hammond, Nibbsy Toes am Bass und Fiete Blümel (Bad Penny) an den Drums hinterlässt Jed Thomas & Band regelmäßig ein begeistertes Publikum.

Jed Thomas - ein echtes Blues-Schmankerl das live seine Magie voll entfaltet, im kleinsten Club genauso wie auf dem größten Festival.

O-Töne von Kollegen und Presse:
"Really loved your slide playing" Joe Bonamassa
"We really like the direction you are going in" Rory Gallagher Band
"Keep playin' the blues son" Buddy Guy
"Watch out for this guy" Tony McPhee - Groundhogs
"Jed Thomas verwandelt den Auftrittsort in die Kirche des Blues" Mittelbayerische Zeitung
"Großartiges Album, große Stilvielfalt" Blues Matters Magazin
"Exzellentes Album, Jed hat seinen eigenen, einzigartigen Style" Blues Magazine Netherlands

OFFICIAL HOMEPAGE
FACEBOOK

30. Juli 2022
(Samstag)










DEATHCHANT (USA, Los Angeles) 

Abendkasse: 15 Euro

Heavy music's evolution has always been a murky swamp of sub-genres. So, combining Thin Lizzy's glistening twin guitar harmonies with Melvins- grade sludge and a hearty dose of proto-metal psych probably shouldn't sound so revolutionary as it does in the hands of L.A. quartet Deathchant. But theirs is a special, transcendent sound.

Waste, the band's sophomore album and first for RidingEasy Records, is anything but. The 33-minute, 7-song blast flows seamlessly from song to song, aided by droning segues, while simultaneously slithering between genres and moods. Rumbling noise, chiming guitar melodies, bluesy boogie, NWOBHM thrash, COC grunge and punk fury all rear their head at times, sometimes all at once.

Though you wouldn't be able to tell by the concise structures and well- crafted songs, a lot of Deathchant's music is improvised, both in the studio and live. That's not to suggest their songs are jammy — they're very tightly organized compositions. But the four musicians have that special musical telepathy that allows them to keep the song structures open-ended.

"Improv is a huge things for us and always has been," singer/guitarist T.J. Lemieux says. "The musical freedom to look at the other dudes in the band and be able to take things wherever we want to go is magical. I like the feel of flying off the hinges."

Likewise, the band itself is similarly amorphous in its membership. "We run the band with an open door. No lineup is definitive," Lemieux explains. On Waste, the lineup is: Lemieux, George Camacho on bass, Colin Fahrner on drums, and John Belino on second guitar.

Waste was recorded live in a rented cabin in the mountains of Big Bear, CA. "We packed a big-ass van and set up in the living room and kitchen," Lemieux says. "Tracked it live, with overdubs after." The whole album was recorded over two separate weekends, engineered by Steve Schroeder, who also recorded the band's 2019 self-titled debut album.

"I'd say it has sort of a DIY LA punk aesthetic," he adds. "Very ironically going hand in hand with a classic metal vibe: Thin Lizzy, Judas Priest, classic Deep Purple, Uriah Heep and other melodic heavy rock bands."

INSTAGRAM

13. August 2022
(Samstag)





ADAM BOMB (USA) Rock

ADAM BOMB BIRTHDAY PARTY
Adam feiert seinen 59. Geburtstag in der Jungfer und hat richtig Bock mit euch das ordentlich zu feiern. Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Eintritt VVK: 15 Euro
Abendkasse: 19 Euro


Auf der Bühne ist Adam Bomb ein überlebensgroßer Gitarrenheld, eine Bedrohung für die Polizei und das Rock'n'Roll-Gesetz. Allein im Jahr 2010 reiste die Band über 100.000 Kilometer und erhielt über 100 Einträge in ihr "Police Only"-Gästebuch. Adam Bomb selbst ist in einigen Grenzstädten recht beliebt und wird häufig von der Polizei angehalten, die ein Foto mit Adam möchte.

Die Band setzt Licht und Feuer, Pyroeffekte und eine Rockshow ein, die das Publikum atemlos erscheinen lässt. Mit Adams Original-Hits wie Pure S.E.X. I Want My Heavy Metal, Pissed, D.W.I. On The Info Superhighway, S.S.T., Rock Like F**k und der französischen Single Je Taime Bebe spielt die Band auch Klassiker von Kiss, UFO, AC DC, Trust und Led Zeppelin. Der Bassist von Led Zeppelin, John Paul Jones, hat einen Song namens Angry Angry speziell für Adam geschrieben, der live gespielt werden soll. Adam spielte Gitarre auf der aufgenommenen Version, die auf John Paul Jones' neuestem Soloalbum The Thunderthief erscheint.

Adam Bomb hat Motorhead, Iggy Pop, Twisted Sister, Hanoi Rocks, Steve Adler von Guns 'n Roses, The Wildhearts, Marky Ramone, Dragonforce und andere unterstützt und über 1000 Schlagzeilen-Shows gemacht. Adam Bomb hat in Konzerten in Großbritannien, Irland, Frankreich, Belgien, Holland, Deutschland, der Tschechischen Republik, der Schweiz, Slowenien, Bulgarien, Polen, Finnland, Schweden, Estland, Lettland, Litauen, Norwegen, Italien, Dänemark und Monaco gespielt.

Adam hat dies alles OHNE einen Booking-Agent, eine Plattenfirma oder einen Manager geschafft. Adam tourt weiterhin das ganze Jahr über und ist einer der am härtesten arbeitenden Gitarristen im Rock'n'Roll.

OFFICIAL HOMEPAGE
ADAM BOMB @ FACEBOOK

19. August 2022
(Freitag)






RAVENFIELD (DE) 

Eintritt: 15 Euro

In unheimlich beklemmenden Zeiten, in denen nichts mehr so dermaßen beständig zu sein scheint wie Unsicherheit, Angst, Trauer und Schmerz, sehnt man sich innig nach einem vertrauenswürdigen Freund. Nach einem echten Freund, der einem die Hand hält und entschlossen durch die lange Nacht begleitet.

Mit ihrem neuen Album PAIN ermöglichen RAVENFIELD nichts weniger als genau das! PAIN ist der probate Soundtrack unserer unstet gewordenen Gegenwart. Zutiefst seriöser Dark Rock, der aus voller Brust ein samtig beseelendes Charisma atmet. Zehn Songs voller eindringlicher Gefühle, Herzschmerz, Trauer und Wut, die unmissverständlich wie hymnische Befreiungsschläge wirken - unter die Haut gehende Düstermusik ohne Platz für Oberflächlichkeit. Aufgenommen und produziert wurde PAIN in den bewährten DarklandStudios vom langjährig erfahrenen End Of Green-Fronter MICHELLE DARKNESS.

Herausgekommen sind aufwühlende Lieder die sich mit genussvoller Eleganz in die Ohren walzen. Auch gesanglich herausragend dargeboten bieten RAVENFIELD auf diesem Album ganze Serien an wohligen Gänsehautschüben. Und so kommt es bei der Ballade "The Pain" zu einem fesselnden Duett zwischen Polo und Tieftonmeister Darkness, bei welchem man den marternden Schmerz und die qualvolle Trauer fast greifen kann.

Mit PAIN bieten RAVENFIELD eine gelungene Reihe eingängiger Glanznummern, die einen wohlwollend an die Hand nehmen und ein Stück durch die Dunkelheit begleiten. Weghören unmöglich, weil einfach viel zu leicht ins Ohr gehend!

OFFICIAL HOMEPAGE
FACEBOOK
YOUTUBE

10. September 2022
(Samstag)










DOCTOR VICTOR (CZ, Prag) 

Eintritt VVK: 15 Euro
Abendkasse: 19 Euro


Three men from Prague. Central Europe's hottest rock-blues band. They started young and still are. Shear force tempered with blues undertones, piercing lead guitar artwork nailed down by toxic bass grooves and a deep percussion heartbeat. From solo takeoff to playing with the region's best established bands to winning European and then global music awards. Then came the magazine covers and tearing up the stage while fronting for AC⚡️DC. Their stage shows have earned them industry acclaim, attracting interest from experienced professionals including sound engineer Tony Platt, Neil Fairclough from Queen & Adam Lambert In 2017 came their first debut album and solo tour Music is my drug , playing in Europe and the UK, where they recorded with Dan McCafferty(Nazareth) for his solo album. In 2018 they released their single StandUP, chosen by the Eurovision song contest as it's only rock song. Later that year they opened in Prague for the The Dead Daisies. 2019 was year of touring in UK and USA, including the prestigious NAMM Show festival in California, legendary club Whisky A Go Go and tour with Marco Mendoza from supergroup The Dead Daisies. 2021, former Prince's bassist Ida Nielsen joined performance with DOCTOR VICTOR as special guest. "Such a cool band...I Love them...flavours of Jimi Hendrix, The Beatles and Led Zeppelin...Absolutely amazing!!" The trail is hot into 2022 and band will tour across Europe. From the center of Europe to the world and to you.

OFFICIAL HOMEPAGE
FACEBOOK
INSTAGRAM

16. September 2022
(Freitag)








PAUL LAMB & THE KING SNAKES (UK, London) 

Eintritt: 23 Euro
Karten VVK ab 15. Juni




Paul Lamb & the King Snakes sind in den vergangenen 35 Jahren weltweit als Headliner bei allen großen Festivals aufgetreten. Als beste Bluesband Großbritanniens auch kein Wunder.

Doch der Erfolg kam nicht über Nacht. Jahrelange harte Arbeit und immer am Ball bleiben, nicht gerade cool im Zeitalter des Berühmtwerdens über Nacht. Wie Paul gerne bestätigt, haben er und seine Band ihr Lehrgeld bezahlt, Fehler gemacht und daraus gelernt. Sie haben sich auf ihr musikalisches Können konzentriert und das Ergebnis gibt ihnen recht. Die Fans kommen heute in Scharen zu den Gigs und sie genießen die garantiert echte, ehrliche und handgemachte Musik, souverän und mit Leidenschaft gespielt. Ein einfaches Rezept, aber eins, das funktioniert.

Paul Lamb vertritt mit seinen King Snakes die guten alten Traditionen des Blues und verbindet dabei geschickt den akustischen US amerikanischen Country-Blues mit dem wummernden Chicago-Blues, würzt es mit einer Prise des typisch britischen Bluesrocks und serviert den einzigartigen Mix mit einem Schuss des elektrisierenden und tanzbaren Rhythm & Blues-Styles. Dabei ist Paul Lamb selbst ein Gigant an der Blues-Harp und gehört zu den weltweit besten Mundharmonikaspielern.

über die Jahre haben Paul Lamb and the King Snakes zahlreiche Preise gewonnen, eine Rekordzahl von Alben verkauft und sie sind in die British Blues Awards Hall of Fame aufgenommen worden, neben Legenden wie Eric Clapton, Peter Green und John Mayall !

"Einfach besser als die Konkurrenz von beiden Seiten des Atlantiks." - Blues Print Magazine

"Sounds as American and black as Brits dare." - Melody Maker


Mit dem aktuellen Album "Live at the Royal Albert Hall", in eben dieser altehrwürdigender Royal Albert Hall in London aufgenommen , schlagen Paul Lamb and the King Snakes ein neues Kapitel in ihrer langjährigen Karriere auf. Die CD gibt die ganze Power eines Livekonzerts der Band wieder und wird die Anziehungskraft für ein breiteres Publikum noch mehr stärken, das zwischen künstlicher und echter Musik unterscheiden kann.

Passt auf, dass ihr sie erwischt, wenn die Band von Paul Lamb and the King Snakes mit ihrer wunderbaren Balance zwischen echtem Blues, Boogie, Swing und Good Time Jump bei einem Konzert in Eurer Nähe einen Sturm entfacht. überzeugt Euch selbst von dieser unbändigen Spielfreude !

----------------------------------------------------

Line-up:
Paul Lamb -harmonica/vocals
Ryan "junior" Lamb - lead guitar
Chad Strentz - lead vocals/rhythm guitar
Rod Demick - upright bass/vocals
Mike Thorne - drums

OFFICIAL HOMEPAGE
FACEBOOK

8. Oktober 2022
(Samstag)








CRAYFISH - THE MUSIC OF AC/DC (DE) 

Eintritt: 15 Euro

AC/DC-Coverbands gibt es viele.

Für Crayfish ist die australische Volksmusik jedoch kein Job, sondern Passion. Und das ist es, was einen Crayfish-Auftritt zu etwas Besonderem macht. Hier spielen Fans für Fans und die Band agiert nicht nur vor, sondern mit dem Publikum. Die Original-Gitarrenmodelle, eine täuschend echte Brian Johnson-Stimme, eine groovende Rhythmusgruppe und die nötige Akribie in der Interpretation der Originale beschwören jeden Abend den Geist einer der größten Rockbands aller Zeiten herauf!

Die Band begann 2001, als die beiden Gitarren-Brüder Steffen und Jochen Schöne bei einem kleinen Konzert unter einem großen Baum Christian einen AC/DC-Song singen hörten. Für Schlagzeug und Bass dauerte die Suche ein paar Monate und wechselnde Besetzungen. Aber dann groovte sich alles ein. Wir erlebten wachsende Konzerte und wachsende Besucherzahlen mit vielen Freunden, die bis heute dabei sind.

2012 wurde bei Gitarrist Steffen das Parkinson Syndrom diagnostiziert. Seitdem kämpft er gegen die fortschreitende Krankheit, die man bremsen, aber nicht heilen kann. Steffen setzt bei jedem Auftritt spezielle Medikamente ein, um nach wie vor die Konzerte spielen zu können. Für uns als Band ist es das Wichtigste überhaupt, zusammen dem Alltag zu entfliehen, den Rock'n'Roll zu feiern, und zusammen mit möglichst vielen von euch eine Party und einen unvergesslichen Abend zu erleben. Weil wir nie kommerzielle Anwandlungen hatten, weil wir eine echte Band sind, und weil wir Freunde sind, halten wir zusammen und machen das für uns und für euch, solange die Gesundheit es zulässt, zusammen AC/DC-Songs zu spielen.

OFFICIAL HOMEPAGE
FACEBOOK

AB SOFORT
NEU


Neues Schlagzeug für die Jungfer!  

Verantwortlich für den Inhalt der Internetseite: http://www.rockjungfer.de ist:
Udo Worbs, 99310 Arnstadt, Schönbrunn Nr. 2
Tel.: 0049 3628 60 32 92 / 0049 172 371 40 98  eMail: udo (at) rockjungfer.de

Wichtiger Hinweis zu weiterführenden Links: Wir haben keinen Einfluss auf die Gestaltung fremder Seiten und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von deren Inhalten!!!

Sie haben die Möglichkeit, auf mehreren Wegen mit uns in Kontakt zu treten (per E-Mail, per Telefon oder per Post). Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, verwenden wir jene personenbezogenen Daten, die Sie uns in diesem Rahmen freiwillig zur Verfügung stellen allein zu dem Zweck, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO sowie Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO.
Ihre Rechte: Sie haben das Recht auf Widerruf Ihrer mir gegenüber erteilten Einwilligung zur Nutzung Ihrer Kontaktdaten, das Recht auf Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten persönlichen Daten, das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Löschung Ihrer bei mir gespeicherten Daten.
Widerrufsrecht: Insofern wir Daten auf Basis einer durch Sie erteilten Einwilligung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, die erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat nicht zur Folge, dass die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs auf Basis der Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung unwirksam wird.