ROCKJUNGFER - Die Rockkneipe Jungfer in Arnstadt


...(fast) jede Woche LIVE-MUSIC! Termine siehe unten

täglich ab 17:00 geöffnet // Einlass 20:00 Uhr / Beginn ca. 21:00 Uhr
sonntags 11-14 - FRÜHSCHOPPEN -
Billard Spielen KOSTENLOS!



Weitangereiste Fans
mögen ihr Zelt im Biergarten platzieren
oder eine der Unterkünfte Arnstadts nutzen.

6. Juni 2020
(Samstag)








THE DOUBLE VISION (DE) Blues Rock

WIR HABEN WIEDER GEÖFFNET!!

Es wird zwei Konzerte an diesem Abend geben.
1. Konzert 19:00 Uhr
2. Konzert 21:00 Uhr
Die Besucheranzahl ist jeweils auf maximal 25 Leute begrenzt!
Eintritt 15 Euro, bitte vorbestellen.
Der Biergarten ist ab 16 Uhr geöffnet!

Die Zeiten, in denen The Double Vision "nur" als Rory Gallagher Tribute-Band bekannt waren, sind lange vorbei: Das Blues-Rock Trio aus Thüringen begeistert mit unvergesslichen Live-Auftritten und mittlerweile schon sechs produzierten Alben ganz Deutschland!

Mit ihrem "Blues'n'Roll" rocken die talentierten, sympathischen und unverhörbar von Gallagher geprägten Musiker jede Bühne. Shows zusammen mit Todd Wolfe und Hadden Sayers oder als Support für Johnny Winter, Ten Years After, Eammon McCormack, Ryan McGarvey, Randy Hansen, Dana Fuchs und Monokel finden sich in der Vita.

Auf dem 40. Fehmarn Open Air Festival überzeugte das Trio um Sänger und Gitarrist Stephan Graf mit einer unglaublichen Live-Performance.

Die Auftritte von The Double Vision sind eine Glanzleistung an musikalischem Talent und haben einen Groove, der selbst die Zuhörer in den hintersten Reihen mitreißt - schweißtreibend, jede Menge Spaß: der Begriff "Power-Trio" trifft hier voll ins Schwarze.

Dabei kann die Band auch ruhigere Töne anschlagen. Die Akkustische, Dobro und Mandoline stehen neben der Strat zum Bluesen und Sliden bereit. Von Muddy Waters, über Chuck Berry, alten Blues-Stücken bis zu Rory Gallagher und natürlich den eigenen Songs ist live alles vertreten!

Die bisher veröffentlichten Alben, auf denen ausschließlich eigene Kompositionen zu hören sind, spiegeln die Dynamik und die Spielfreude des Trios sehr gut wider. Nachdem das erste Album von Stephan Kerth produziert wurde und dessen Vater Jürgen Kerth ein Auge auf die Aufnahmen warf, traf das dritte Album "Blues'n'Roll" 2012 wieder besonders tief in Herz und Ohr des Hörers.

Zwei Jahre später, nach sehnsüchtigem Warten der Fans, veröffentlicht The Double Vision im Frühjahr 2014 "Top Secret", welches seinen Vorgängern in nichts nachsteht. Im Gegenteil: Der Name bedeutet keinesfalls, dass das neue Werk geheim bleiben soll - die Platte versetzt vielmehr jeden Hörer der 10 eigenkomponierten Titel in eine Begeisterung, die wundern lässt, welche geheime Zutat die Band besitzt, um derartige Prachtstücke zu kreieren. Das im Ground Control Studio in Zusammenarbeit mit dem Kerth-Label in Erfurt produzierte Album bietet einen Schmaus für die Ohren, der aus reinem, intensiven Delta-Blues mit der Dobro, mitreißenden Rock'n'Roll mit Stoner-Elementen und anheizenden Boogie mit einer Prise Funk besteht. Auch die Einflüsse aus Country, Folk und Jazz tragen dazu bei, dass "Top Secret" ein wahrer Geheimtipp für jeden Musikbegeisterten ist.

2016 erscheint mit " ELECTRIC WOOD " das fünfte Studiowerk der Band mit 12 brandneuen, elektrischen Rock - songs + einem Bonustrack - in deutsch.

2018 wird mit MAYDAY das nunmehr sechste Studioalbum veröffentlicht. 12 Songs wurden in Dormagen aufgenommen und spiegeln das immense Potential der Band wieder .... rockig, bluesig ... modern und doch in Erinnerung an die 60s und 70s.

OFFICIAL HOMEPAGE
THE DOUBLE VISION @ FACEBOOK

16. Juni 2020
(Dienstag)







MANKIND (Schweden) Garage Rock

Mit einer verwirrten Bühnensprache und einem Hang zu Poesie und Performance streiten sich poppige Gitarren, Jazz-Schlagzeug und Fuzz-Bass in dem Bemühen, MANKIND zu repräsentieren.

Seit ein paar Jahren ist der schwedische Garage-Act Mankind in den skandinavischen Underground-Clubs und auf Lagerhauspartys überall präsent. Irgendwie schlüpfen sie den durchschnittlichen Medien durch die Finger und wenden sich stattdessen bequem den Nachtfreaks und Musikfreaks zu.

Sie spielten auf dem Peace & Love-Festival, Schwedens größtem Festival, tourten kürzlich mit dem deutschen Bonaparte durch Schweden und eröffneten für Palma Violets (Großbritannien) als Support Band den Auftritt in Stockholm.

OFFICIAL HOMEPAGE
MANKIND @ FACEBOOK

20. Juni 2020
(Samstag)







WYLD PARADISE (DE, Hamburg) Rock

Wyld Paradise sind eine Rockband aus Hamburg. Die Band komponiert ihre Stücke selbst und tritt international auf. Wyld Paradise besteht aus den Mitgliedern Ernesto Dastschi (Gesang, Gitarre), Tönjes Boback (Gitarre, Gesang), Dale Van X (Bass) und Olaf Petzke (Schlagzeug).

Die Band gründete sich im Mai 2011 in Hamburg und hatte ihren ersten Auftritt im August 2011 bei Rock Am Pool in Quickborn. Im Februar 2012 erschien ihr erstes Album unter Chezz Music, dessen Titel "Pink Butt" sich aus dem Coverbild ergibt. Stylistisch anzusiedeln ist "Pink Butt" zwischen Rockmusik, Glam Metal und Sleaze Rock. Im selben Monat nahmen Wyld Paradise am "Hard Rock Rising " (Wettbewerb des Hard Rock Cafe) teil und wurden im deutschen Fernsehen übertragen. In den Rockcharts von Reverbnation steht die Band seitdem auf den vorderen Plätzen.

Im Sommer 2013 nahm die Band ihr zweites Album "No Exit" in Calpe, Spanien auf, welches im Februar 2014 ebenfalls unter Chezz Music veröffentlicht wurde. Das Album zeigt Stücke aus dem ersten Album sowie neue Kompositionen, jedoch akustisch (unplugged) umgesetzt. Die Texte drehen sich klassisch um Liebe, Beziehungen, Enttäuschung, aber auch sozialkritische Themen wie Drogensucht und Ziellosigkeit der Gesellschaft werden verarbeitet. Wyld Paradise werden regelmäßig in Webradios wie Museboat-Radio, Bulls Radio und Webradio Power gespielt und touren im Oktober 2014 erstmalig in den USA.

OFFICIAL HOMEPAGE
WYLD PARADISE @ FACEBOOK

Verantwortlich für den Inhalt der Internetseite: http://www.rockjungfer.de ist:
Udo Worbs, 99310 Arnstadt, Schönbrunn Nr. 2
Tel.: 0049 3628 60 32 92 / 0049 172 371 40 98  eMail: udo (at) rockjungfer.de

Wichtiger Hinweis zu weiterführenden Links: Wir haben keinen Einfluss auf die Gestaltung fremder Seiten und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von deren Inhalten!!!

Sie haben die Möglichkeit, auf mehreren Wegen mit uns in Kontakt zu treten (per E-Mail, per Telefon oder per Post). Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, verwenden wir jene personenbezogenen Daten, die Sie uns in diesem Rahmen freiwillig zur Verfügung stellen allein zu dem Zweck, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO sowie Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO.
Ihre Rechte: Sie haben das Recht auf Widerruf Ihrer mir gegenüber erteilten Einwilligung zur Nutzung Ihrer Kontaktdaten, das Recht auf Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten persönlichen Daten, das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Löschung Ihrer bei mir gespeicherten Daten.
Widerrufsrecht: Insofern wir Daten auf Basis einer durch Sie erteilten Einwilligung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, die erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat nicht zur Folge, dass die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs auf Basis der Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung unwirksam wird.