...(fast) jede Woche LIVE-MUSIC!
Termine siehe unten

Einlass 20:00 Uhr // Beginn ca. 21:00 Uhr
Gaststättenbetrieb ruht!
Nur zu Veranstaltungen geöffnet!



Weitangereiste Fans
mögen ihr Zelt im Biergarten platzieren
oder eine der Unterkünfte Arnstadts nutzen.

UNSERE NÄCHSTEN LIVE KONZERTE

19. Juli 2024
(Freitag)








THE DOUBLE VISION + Theodor Strom (DE) Blues Rock


Die Zeiten, in denen The Double Vision "nur" als Rory Gallagher Tribute-Band bekannt waren, sind lange vorbei: Das Blues-Rock Trio aus Thüringen begeistert mit unvergesslichen Live-Auftritten und mittlerweile schon sechs produzierten Alben ganz Deutschland!

Mit ihrem "Blues'n'Roll" rocken die talentierten, sympathischen und unverhörbar von Gallagher geprägten Musiker jede Bühne. Shows zusammen mit Todd Wolfe und Hadden Sayers oder als Support für Johnny Winter, Ten Years After, Eammon McCormack, Ryan McGarvey, Randy Hansen, Dana Fuchs und Monokel finden sich in der Vita.

Auf dem 40. Fehmarn Open Air Festival überzeugte das Trio um Sänger und Gitarrist Stephan Graf mit einer unglaublichen Live-Performance.

Die Auftritte von The Double Vision sind eine Glanzleistung an musikalischem Talent und haben einen Groove, der selbst die Zuhörer in den hintersten Reihen mitreißt - schweißtreibend, jede Menge Spaß: der Begriff "Power-Trio" trifft hier voll ins Schwarze.

Dabei kann die Band auch ruhigere Töne anschlagen. Die Akkustische, Dobro und Mandoline stehen neben der Strat zum Bluesen und Sliden bereit. Von Muddy Waters, über Chuck Berry, alten Blues-Stücken bis zu Rory Gallagher und natürlich den eigenen Songs ist live alles vertreten!

Die bisher veröffentlichten Alben, auf denen ausschließlich eigene Kompositionen zu hören sind, spiegeln die Dynamik und die Spielfreude des Trios sehr gut wider. Nachdem das erste Album von Stephan Kerth produziert wurde und dessen Vater Jürgen Kerth ein Auge auf die Aufnahmen warf, traf das dritte Album "Blues'n'Roll" 2012 wieder besonders tief in Herz und Ohr des Hörers.

Zwei Jahre später, nach sehnsüchtigem Warten der Fans, veröffentlicht The Double Vision im Frühjahr 2014 "Top Secret", welches seinen Vorgängern in nichts nachsteht. Im Gegenteil: Der Name bedeutet keinesfalls, dass das neue Werk geheim bleiben soll - die Platte versetzt vielmehr jeden Hörer der 10 eigenkomponierten Titel in eine Begeisterung, die wundern lässt, welche geheime Zutat die Band besitzt, um derartige Prachtstücke zu kreieren. Das im Ground Control Studio in Zusammenarbeit mit dem Kerth-Label in Erfurt produzierte Album bietet einen Schmaus für die Ohren, der aus reinem, intensiven Delta-Blues mit der Dobro, mitreißenden Rock'n'Roll mit Stoner-Elementen und anheizenden Boogie mit einer Prise Funk besteht. Auch die Einflüsse aus Country, Folk und Jazz tragen dazu bei, dass "Top Secret" ein wahrer Geheimtipp für jeden Musikbegeisterten ist.

2016 erscheint mit " ELECTRIC WOOD " das fünfte Studiowerk der Band mit 12 brandneuen, elektrischen Rock - songs + einem Bonustrack - in deutsch.

2018 wird mit MAYDAY das nunmehr sechste Studioalbum veröffentlicht. 12 Songs wurden in Dormagen aufgenommen und spiegeln das immense Potential der Band wieder .... rockig, bluesig ... modern und doch in Erinnerung an die 60s und 70s.

OFFICIAL HOMEPAGE
THE DOUBLE VISION @ FACEBOOK

10. August 2024
(Samstag)






VANDERLINDE (Niederlande, Groningen) Rock, Americana

Im wunderschönen Waimes, einem kleinen Dorf in den belgischen Ardennen, haben VANDERLINDE ihr achtes Album aufgenommen. "Muy Rico" wurde der unvermeidliche Titel. Zwölf Songs, die manchmal einen düsteren Blick auf unsere Gesellschaft werfen. Aber auch intime Geständnisse von bedingungsloser Liebe offenbaren. VANDERLINDE wird sich 2021 wieder die Seele aus dem Leib spielen.

Obwohl offiziell im Ruhestand, hat sich Produzent Erwin Musper (David Bowie, Van Halen, Chicago, Anouk, Def Leppard) noch einmal an die Platte gewagt, um diese inspirierte Aufnahmesession zu leiten.

Dieses Album entstand in einer sehr seltsamen und ruhelosen Zeit, in der wir leben. Die Welt ist fast niedergebrannt und ins Trudeln geraten. Aber aus der Asche haben die wiedererweckten Reichtümer des Geistes neue, erbauliche Wege des Überlebens geschaffen. Wie üblich wird die Kunst an der Spitze einer neuen Dämmerung stehen.

Kunst muss nicht erklärt werden, aber wir geben euch trotzdem einen Einblick in das, was uns zu diesen Songs inspiriert hat (siehe unten). Einige davon aus Frustration, andere aus Verzweiflung, aber vor allem aus Liebe.

VANDERLINDE hat in den letzten Jahren viel Zeit auf Tour in Europa verbracht. Meistens als Headliner, aber auch als Support von Fish (Marillion), Jethro Tull und Bobby Kimball (Toto).

Im deutschen Radio werden ihre Platten häufig gespielt. WDR3 und NDR2 haben seit 2012 ein Faible für die Band. Die Kritiken in fast allen Musikmagazinen waren einhellig erstklassig. Selbst ein Nicht-Musikmagazin wie der Spiegel hielt es für nötig, die Band zu loben.

----------------------------------

In gorgeous Waimes, a small village in the Belgian Ardennes region, VANDERLINDE recorded their eighth album. 'Muy Rico' became the inevitable title. Twelve songs that sometimes paint a bleak outlook of our society. But also reveal intimate confessions of unconditional love. VANDERLINDE will bear its soul again in 2021.

Although officially retired, producer Erwin Musper (David Bowie, Van Halen, Chicago, Anouk, Def Leppard), stepped up to the plate one more time to helm this inspired recording session.

This record was created in a very strange and restless moment of the times we live in. The world has all but burned down and stumbled spinning. But out of the ashes, rebooted riches of the mind have been creating uplifting new ways for survival. As usual, art will be at the forefront of a new dawn.

Art does not have to be explained, but we still give you some insight into what inspired us to write these songs (see below). Some of them out of frustration, other ones out of despair, but most above all, out of love.

VANDERLINDE has spent a lot of time on the road in Europe over the last few years. Mostly headlining, but also in support of Fish (Marillion), Jethro Tull and Bobby Kimball (Toto).

German radio spins their records frequently. WDR3 and NDR2 have a soft spot for the band since 2012. Reviews in almost every music magazine were unanimously top notch. Even a non-music magazine like 'Der Spiegel' thought it necessary to hail the band.

OFFICIAL HOMEPAGE
VANDERLINDE @ FACEBOOK
VANDERLINDE @ INSTAGRAM

17. August 2024
(Samstag)






TEXAZZ (DE) ZZ Top Coverband

Die Magie der "Little Ol' Band From Texas" reicht bis ins Heute. Geboren aus den rauchigen Gefilden des Blues- und Boogie-Rock, schufen Billy, Dusty und Frank eine faszinierende musikalische Melange, der sich keiner zu entziehen vermag. Die drei Legenden besitzen bereits seit der spektakulären "Worldwide Texas Tour 1976/77" in Amerika, und spätestens seit dem urgewaltigen Auftritt im Rockpalast 1980 auch in Europa Kultstatus. Mit einer Unzahl an einzigartigen Hits und einem bis dahin nie dagewesenen stilsicheren Wandeln zwischen den Welten des Blues und Rock, brachten es ZZ TOP in mehr als 50 Jahren bei gleichbleibender Besetzung zu Weltruhm. Bei über Dekaden gereiften Klassikern wie "La Grange", "Waitin' For The Bus", "Beer Drinkers & Hell Raisers", "Heard It On The X", "Tush", oder den gefeierten ELIMINATOR-Werken "Gimme All Your Lovin' ", "Got Me Under Pressure" und "Sharp Dressed Man", hat JEDER geneigte Zuhörer sein ganz persönliches Aha-Erlebnis! Und das faszinierende daran - die Musik von ZZ TOP vereint Jung und Alt, vertrauten Fan und musikliebenden Zuhörer. Denn ihre Songs gehen sofort ins Blut! Der Kopf nickt im Takt und die Hüften möchten nicht still stehn!

TEXAZZ - drei Typen die ihr Publikum mitreißen und mit den Hits von ZZ TOP so richtig einheizen! Stilsicher und mit unverkennbarem Verve. Aus Überzeugung und Liebe zur Musik der "Little Ol' Band from Texas". Grundlage ihres Schaffens bilden die legendären Konzerte "ZZ TOP - Live at Rockpalast (1980)" und "ZZ TOP - Live From Texas (2007)". Den Spirit dieser mitreißenden Großereignisse aufsaugend, geben TEXAZZ den Publikum die musikalischen Perlen dieser zeitlosen Band in wohldosierter Form und mit Herzblut zurück. TEXAZZ sind der Reverend (Gitarre, Stimme), Holy G (Bass, Stimme) und Guide Damage (Schlagzeug).

Diese drei Musiker zeigen sich bei ihren Konzerten als eingespieltes Trio, dessen jahrelange Tour- und Bühnenerfahrung für maximale Spielfreude und eine professionelle Qualität der Darbietung steht.

OFFICIAL HOMEPAGE

07. September 2024
(Samstag)






KILMINISTER (DE, Halle) A Tribute To Motörhead

"Kilminister" - verdammt nah am Original!

Die halleschen Musiker Sven Büttner, Olaf Mehl und Matthias Schimetzek-Nilius huldigen der legendären Rockband Motörhead.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1975 gehörte die britische Rockband Motörhead zu den einflussreichsten Musikformationen der Welt. Ihr Kopf, der Bassist Ian "Lemmy" Kilmister, war schon zu Lebzeiten eine Legende. Mit seinem Tod am 28.12.2015 endet die Bandgeschichte von Motörhead.

Drei Hallenser sind mit der Mission unterwegs, die Musik von Motörhead und die Kraft des Lemmy Rock'n Roll unter die Leute zu bringen - und sie kommen verdammt nah ran ans berühmte Original! Ihr Name: KILMINISTER.

Aus der Taufe gehoben wurde das Projekt im Jahr 2010 von Sven "Lemmy" Büttner, Matthias "Meff" Schimetzek-Nilius und Olaf "Ole" Mehl. Für alle drei ist die Musik von Motörhead von großer Bedeutung. Und so bieten sie gemeinsam einen akustischen Hochgenuss - und übrigens auch einen optischen, denn Bassist Sven Büttner sieht Motörhead-Chef Kilmister frappierend ähnlich.

90 Minuten Motörhead-Songs, quer durch die Band-Geschichte, hat das Trio im Repertoire. Und das Liebhaber-Projekt mausert sich mehr und mehr zur Kultshow: Die Zahl der Auftritt steigt jedenfalls stetig; die Begeisterung unter den Fans ist riesig.

Ein besonderes Highlight für KILMINISTER war ein Konzert 2013 im Berliner "White Trash" bei dem sich Mikkey Dee, Drummer von Motörhead, für die letzten Songs des Konzertes an die Drums setzte - Ritterschlag für die Band, denn Mikkey war sehr begeistert von der "German Version".

KILMINISTER DIE MOTÖRHEAD-SHOW

OFFICIAL HOMEPAGE
KILMINISTER @ FACEBOOK

13. September 2024
(Freitag)










DAVID ROSALES (USA) Rock

David Rosales und seine Band 'Scoundrels' aus Los Angeles sind in Americana verwurzelt und baden in der Sonne der Westküste. Sie bieten eine aufmunternde und temperamentvolle Live-Performance, die sich gut mit denjenigen paart, mit denen sie die Bühne geteilt haben, wie Brandi Carlile, Pokey LaFarge, Chris Isaak, Counting Crows und anderen.

Rosales' neuestes Album REVIVE ist eine Mischung aus Grind und Groove, die an den gutmütigen Sound der 70er Jahre erinnert und authentisch rüberkommt... It's a Vibe.

"Elemente aus R&B, Gospel, Rock und Western-Einflüssen werden mit einer Portion Soulful Grit veredelt."
- PopMatters

"Süßlich optimistisch und lebenslustig."
- Guitar World Magazin

"Audio Sunshine... mischt Americana mit klassischem R&B und Soul... ein Sound, der jeden in Bewegung bringt."
- Hollywood Life

--------------------------

Rooted in Americana & Bathing in West Coast Sunshine, Los Angeles-native David Rosales & His Band of Scoundrels bring an uplifting and spirited live performance that pairs well with those they has shared the stage with in Brandi Carlile, Pokey LaFarge, Chris Isaak, Counting Crows & more.

Rosales's latest album, REVIVE, is a blend of grit and groove recalling the good-natured sound of the 70's with an authentic delivery… It's a Vibe.

“Invoking elements of R&B, gospel, rock, and western influences to dust things up with a helping of soulful grit.”
– PopMatters

“Sweetly optimistic and fun-loving.”
– Guitar World Magazine

“Audio sunshine… blends Americana with classic R&B and Soul… a sound that gets everyone moving.”
– Hollywood Life

OFFICIAL HOMEPAGE
DAVID ROSALES @ FACEBOOK
DAVID ROSALES @ INSTAGRAM
DAVID ROSALES @ YOUTUBE

21. September 2024
(Samstag)




MAYS HOUNDS (Schweden) Southern Rock

MAYS HOUNDS liefert eine Art Südstaaten-Rock der alten Schule, mit einem eigenen Twist.

Gitarrenriffs mit viel bluesigem Classic-Rock-Feeling. Ergänzt durch Piano, Hammond und Fender Rhodes.

All dies wird von einem soliden, schweren Groove-Paket bestehend aus Schlagzeug und E-Bass unterstützt.

Und obendrein eine Sängerin mit einer Stimme, die man sich merken kann. Die Backing Vocals werden von zwei großartig klingenden Frauen geliefert.

Das sind die Elemente, die den Sound dieser Rock'n'Roll-Band aus Göteborg ausmachen.

Ein Sound, der eine Vielzahl von Zuhörern anspricht.

--------------------------

MAYS HOUNDS delivers a kind of old school southern rock sound, with a twist of their own.

Guitar riffs with a great deal of bluesy classic rock feel. Supplemented by piano, Hammond and Fender Rhodes.

All this backed up by a solid, heavy groove package consisting of drums and electric bass.

On top of everything a female lead singer with a voice to remember. Backing vocals are supplied by a pair of great sounding women.

Those are the elements that creates the sound of this Gothenburg based rock and roll outfit.

A sound that will suite a great variety of audiences.

MAYS HOUNDS @ REVERBNATION
MAYS HOUNDS @ FACEBOOK
MAYS HOUNDS @ INSTAGRAM

27. September 2024
(Freitag)




DEAD SOUL REVIVAL (USA, Los Angeles) Hard Rock / Post Grunge

Text folgt...

OFFICIAL HOMEPAGE
DEAD SOUL REVIVAL @ FACEBOOK
DEAD SOUL REVIVAL @ INSTAGRAM

04. Oktober 2024
(Freitag)








SCOTT WEIS BAND (USA) Blues Rock

Scott Weis begann seine professionelle Karriere als Springer im berühmten House of Music Studio in West Orange, New Jersey, wo er Kabel für Produktionen zusammenstecken oder Drinks für die aufnehmenden Musiker besorgen durfte.

Während dieser Zeit wurde er zuweilen aber auch gebeten, bei so mancher Produktion musikalisch mitzuwirken, was bei der Ausbildung seiner fantastischen instrumentalen und gesanglichen Fähigkeiten durchaus hilfreich war. So spielt er auf Alben von Joe Cocker oder Dion, um einige der Künstler zu nennen. Als er auf Steve Washington von FUNKADELIC traf, entwickelten sich eine Freundschaft und eine andauernde Songwriting Partnerschaft.

Er spielte in Clubs u.a. mit den SPIN DOCTORS, wurde von der PREMIER TALENT AGENCY entdeckt und bekam weitere Studiojobs bei Junior Wells, Joe Cocker, John Lee Hooker oder Jerry Garcia. In jüngster Zeit hat er unter anderem mit den Southern Rock Legenden BLACKFOOT gearbeitet und mit einigen ihrer Mitglieder die Gruppe LOUISIANA HOODOO KREWE gegründet. Unter anderem mit Melodic Hardrock Ikone Bobby Barth, u.a. auch bei AXE tätig. Doch sein Herzblut steckt in seiner 2005 gegründeten eigenen Band, mit der er bereits einige Alben aufgenommen hat. Hier trifft die brodelnde Seele des Südstaatenblues auf bodenständigen Arbeiterrock und immer wieder bekommen auch Countryrock und Americana Folk ihren Anteil am Gesamtwerk ab.

Der großartige Johnny Winter fühlte sich von der SCOTT WEIS BAND an die guten Zeiten Ende der 60er und damit seine eigene Hochphase erinnert, Billy Gibbons von ZZ TOP steht auf die Kraft und den Groove der Truppe. Solche Legenden haben schlichtweg immer Recht mit ihren Betrachtungen.

OFFICIAL HOMEPAGE
SCOTT WEIS BAND @ FACEBOOK
SCOTT WEIS BAND @ INSTAGRAM
SCOTT WEIS BAND @ YOUTUBE

01. November 2024
(Freitag)








MICKELSON (USA, San Francisco) Americana

Gäbe es eine Gebrauchsanweisung dafür, wie man die Anforderungen der sich ständig verändernden Musikindustrie überlebt, Scott Mickelson könnte sie schreiben. Wie eine Figur in einem Roman von John Steinbeck, dessen Werk bei Mickelson nachhallt, haben seine Erfahrungen ihn als Person entwickelt und bilden die Grundlage für die Geschichte seines Lebens als Musiker. Als sein eigener Reisebegleiter folgt Mickelsons Geschichte ihm auf einer langen, staubigen Straße, wobei er sich an den Taschen festhält, die er gepackt hat, und sie bei jedem Halt auf dem Weg nicht loslässt. Mickelson zieht von einem Hafen zum nächsten, jeder wird zu einer fernen Erinnerung, während seine Fußspuren hinter ihm herziehen, eine Verbindung zu jedem Ort, an dem er gewesen ist.

Es war 1982. Die erste vielversprechende Station auf Mickelsons Reise begann mit einem Plattenvertrag in New York im Alter von 17 Jahren. Seine Band spielte im CBGB's, Bitter End und Kenny's Castaways, ein Vertrag wurde unterzeichnet und zwei Singles aufgenommen. Dann wurde der Vertrag gebrochen, doch ein Manager wartete in Los Angeles auf sie. Sie spielten in jeder High School und jedem College in Südkalifornien sowie in berüchtigten LA-Clubs wie Madame Wong's West und Gazarri's. Ihre Gebühren waren bezahlt. Dann unterzeichneten sie zwei Produktionsverträge, der zweite wurde in den Sunset Studios aufgenommen. Schließlich löste sich die Band auf. Mit einem Blick auf den einsamen Highway, der noch vor ihm lag, ging er weiter, bis er etwas Neues fand: San Francisco.

Es war in den 90er Jahren, und Mickelsons Band Fat Opie unterschrieb bei Lookout Management (Neil Young, Tom Petty). Sie brachten ihre erste CD heraus und erhielten das Versprechen, bei Neil Youngs Label unterzukommen und mit ihm zu touren. Zwei Platten später gewann Fat Opie eine nationale Talentsuche für MTV/7-Up. Eine Live-Übertragung auf MTV und $15.000,00 waren angeblich zu haben. Doch das Versprechen, mit Neil Young auf Tournee zu gehen - und auch die MTV-Sendung - wurde nie wahr. Ähnlich wie ein Bus, der seinen Fahrplan ohne Vorankündigung ändert, warteten Mickelson und seine Band am Bahnhof auf eine Fahrt, die nie kam. Ohne Mitfahrgelegenheit und mit einer Tasche voller geplatzter Versprechen gab Fat Opie auf. Da war er wieder, allein auf der Straße. Er hielt sich immer noch an den Taschen fest und verließ sich darauf, dass seine eigenen Füße ihn auf einem Weg vorwärts brachten, den er kaum noch sehen konnte. Dieses Kapitel in Mickelsons Karriere umfasste den Aufschwung, den Höhepunkt und den Untergang seiner Geschichte auf einmal.

Im Jahr 2003 wurde bei Mickelson eine klinische Depression diagnostiziert, obwohl er schon seit seiner Kindheit darunter gelitten hatte. Da er bald Vater eines kleinen Mädchens wurde, überredete ihn seine Frau, eine Kunstschule zu besuchen. Er blieb auf der Straße, während er auf ein anderes Ziel zusteuerte, ein schwaches, nahbares Blinklicht vor sich. Er machte seinen Abschluss, arbeitete in der Kunstabteilung von Francis Ford Coppola und wurde gefeuert. Er schrieb und illustrierte ein Kinderbuch mit dem Titel "Artischockenjunge" und unterschrieb einen Buchvertrag, bevor er beschloss, sich auf die bildende Kunst zu konzentrieren. Wie in jeder klassischen Geschichte begegnet die Hauptfigur jemandem, der eine Lösung für den Untergang bieten könnte. Mickelson lernte diese Person bei einer Einzelausstellung seiner Bilder kennen. Der Galerist, ein Fan von Fat Opie, bat die Band, wieder zusammenzukommen, um bei der Eröffnung zu spielen.

Es war 2010. Nachdem sie gespielt hatten, beschloss Mickelson, die Pinsel wegzulegen, seine Taschen wieder aufzusammeln und eine neue Seite in seinem Leben als Musiker aufzuschlagen, als er sich wieder auf den unbekannten Pfad begab. Fat Opie nahm ihr Album Victoryville auf, erhielt gute Kritiken und Mickelson ging auf Solotour.

Im Jahr 2015 veröffentlichte Mickelson mit einer völlig neuen Band sein Debütalbum Flickering, das in zwei Kategorien für den Grammy nominiert wurde: "Best Folk Album" und "Best Roots Music Performance". Er begann, regelmäßig für andere Künstler zu produzieren.

Wir schreiben das Jahr 2018. Jeder Schritt, jeder Erfolg, jeder Misserfolg hat ihn zu seinem Meisterwerk geführt, dem zweiten Album A Wondrous Life. Er erklärt: "Meine Entscheidung, A Wonderous Life allein und nicht mit einer Menge anderer Musiker zu machen, beruhte nicht auf meinem Ego, sondern darauf, dass ich als Produzent so beschäftigt war, dass ich meine eigene Arbeit so oft wie möglich einschieben musste. Ein paar Stunden hier, spät in der Nacht. Das geschah aus der Not heraus. Damals war mir noch nicht klar, dass ich dadurch ein viel breiteres Spektrum an Fähigkeiten erkunden konnte, die ich noch nicht oder seit vielen Jahren nicht mehr genutzt hatte. Im Gegensatz zu Flickering, an dem mehr als zwanzig der besten Musiker der Bay Area beteiligt waren, ist A Wondrous Life ein echtes Soloprojekt. Er war nicht nur Produzent und Tontechniker, sondern hat auch fast alle Instrumente mit Ausnahme der Drums/Hörner selbst eingespielt.

Zwischen 2018 und 2020 widmete Mickelson unzählige Stunden der Produktion zweier Benefizsammlungen, "After The Fire: Vol. 1" und "Blanket The Homeless". Beide sammelten Tausende von Dollars und Bewusstsein. Es gelang ihm, sein drittes Solo-Album mit dem Titel "Drowning In An Inflatable Pool" fertigzustellen und zu veröffentlichen. "Es ist ein Album, das in einer kollektiven Frustration über die Misswirtschaft unseres Landes durch die derzeitige Regierung im Weißen Haus wurzelt. Und der vielleicht deutlichste Hinweis auf den selbstgerechten Schatten, den Mickelson der Regierung auf dieser Sammlung wirft, ist Jagged Tooth", ein Song über den modernen Karneval der politischen Propaganda, der von einem geradezu makabren animierten Musikvideo unterstrichen wird. (American Songwriter).

----------------------------------

If there were an instruction manual on how to survive the demands of the ever-changing music industry, Scott Mickelson could write it. Like a character in a John Steinbeck novel, whose work resonates with Mickelson, his experiences developed him as a person and are what create the story of his life as a musician. Being his own travel companion, Mickelson's story follows him as he ventures down a long, dusty road, holding tightly to the bags he packed, and never letting go of them on each stop along the way. Mickelson moves from one harbor to another, each turning into a distant memory as his footprints trail behind him, a connection to each place he's been.

It was 1982. The first promising stop on Mickelson's journey started with a record deal in New York at age 17. His band was playing CBGB's, Bitter End, and Kenny's Castaways, a contract was signed, and two singles recorded. Then the contract was broken, yet a manager waited for them in Los Angeles. They played every high school and college in SoCal as well as infamous LA clubs like Madame Wong's West and Gazarri's. Their dues were paid. Then they signed two production deals, the second being recorded in Sunset Studios. Eventually, the band broke up. With a glimpse of the lonesome highway still ahead of him, he walked until he found something new: San Francisco.



OFFICIAL HOMEPAGE
MICKELSON @ FACEBOOK
MICKELSON @ INSTAGRAM
MICKELSON @ YOUTUBE

17. November 2024
(Sonntag)








HETFIELDZ (Schweden, Göteborg) Metallica Cover Band

Hetfieldz hat nicht nur die Anerkennung der Fans gewonnen, sondern auch die Aufmerksamkeit von Metallica selbst! Sie wurden von Metallica handverlesen, um bei Metallicas offizieller Zwischenparty in Göteborg, Schweden, auf der M72 World Tour aufzutreten.

Hetfieldz ist die renommierte Metallica-Tribute-Band aus der Metal-Metropole Göteborg, Schweden. Sie sind bekannt für ihre außergewöhnliche Fähigkeit, den Sound, die Energie und die Essenz von Metallica zu vermitteln.

Von den frühen Thrash-Tagen von Kill 'em All bis zu den neuesten Hits von 72 Seasons liefern Hetfieldz eine klangliche Reise durch den umfangreichen Katalog von Metallica. Mach dich bereit zum Headbangen, Mitsingen und Erleben der ikonischen Momente, die Metallicas legendäre Karriere ausmachen.

----------------------------------

Hetfieldz has not only gained recognition from fans but has also caught the attention of Metallica themselves! They was hand-selected by Metallica to perform at Metallica's official in-between party in Gothenburg, Sweden on the M72 World Tour.

Hetfieldz is the renowned Metallica tribute band from the metal hub of Gothenburg, Sweden. Known for their exceptional ability to channel the sound, energy, and essence of Metallica.

From the early thrashing days of Kill 'em All to the latest hits from 72 Seasons, Hetfieldz delivers a sonic journey through Metallica's extensive catalog. Get ready to headbang, sing along, and relive the iconic moments that define Metallica's legendary career.



OFFICIAL HOMEPAGE
HETFIELDZ @ FACEBOOK
HETFIELDZ @ INSTAGRAM
HETFIELDZ @ YOUTUBE

Verantwortlich für den Inhalt der Internetseite: http://www.rockjungfer.de ist:
Udo Worbs, 99310 Arnstadt, Schönbrunn Nr. 2
Tel.: 0049 3628 60 32 92 / 0049 172 371 40 98  eMail: udo (at) rockjungfer.de

Wichtiger Hinweis zu weiterführenden Links: Wir haben keinen Einfluss auf die Gestaltung fremder Seiten und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von deren Inhalten!!!

Sie haben die Möglichkeit, auf mehreren Wegen mit uns in Kontakt zu treten (per E-Mail, per Telefon oder per Post). Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, verwenden wir jene personenbezogenen Daten, die Sie uns in diesem Rahmen freiwillig zur Verfügung stellen allein zu dem Zweck, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO sowie Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO.
Ihre Rechte: Sie haben das Recht auf Widerruf Ihrer mir gegenüber erteilten Einwilligung zur Nutzung Ihrer Kontaktdaten, das Recht auf Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten persönlichen Daten, das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Löschung Ihrer bei mir gespeicherten Daten.
Widerrufsrecht: Insofern wir Daten auf Basis einer durch Sie erteilten Einwilligung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, die erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat nicht zur Folge, dass die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs auf Basis der Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung unwirksam wird.