ROCKJUNGFER - Die Rockkneipe Jungfer in Arnstadt


...(fast) jede Woche LIVE-MUSIC! Termine siehe unten

täglich ab 17:00 geöffnet // Einlass 20:00 Uhr / Beginn ca. 21:00 Uhr
sonntags 11-14 - FRÜHSCHOPPEN -
Billard Spielen KOSTENLOS!



Weitangereiste Fans
mögen ihr Zelt im Biergarten platzieren
oder eine der Unterkünfte Arnstadts nutzen.

01. September 2019
(Sonntag)



AGAINST EVIL (Indien) Heavy Metal


Against Evil is heavy metal band from the city of Visakhapatnam (India) formed in 2014 by Shasank (Lead Guitar), Siri (Bass Guitar / Vocals), Sravan (Rhythm Guitar / Vocals) and Noble John (Drums).
Influenced by heavy metal bands such as Judas Priest, Accept, Megadeth, Dio, etc, the band is crafting their own style of metal - Old School Heavy Metal with A Modern Sound!
After releasing their highly successful and critically acclaimed album "Fatal Assault" in 2015, Against Evil are back with a brand new studio album in 2018 titled "ALL HAIL THE KING" featuring 9 tracks of blistering in-your-face heavy metal.
With heart-pounding drums, crushing guitars and melodic vocals, this album will take you back to the good old days of heavy metal. To top that, the band has collaborated with world famous shred guitar player Jeff Loomis (Arch Enemy, Nevermore, Conquering Dystopia) who has delivered a face-melting guitar solo on one of the tracks titled "Sentenced to Death"

OFFICIAL HOMEPAGE

@ Facebook

 

07. September 2019
(Samstag)



PAUL LAMB AND THE KING SNAKES (...) Blues Rock


Direkt aus der #RoyalAlbertHall zu uns nach #Arnstadt in die #Rockjungfer:
Paul Lamb & the King Snakes, they are simply the best U.K. Blues band.
They have been at the top of the British Blues scene for over thirty years & the release of their latest album "Live at the Royal Albert Hall� simply confirms this status. Consistently rated as being one of the greatest harmonica players in the world, Mr Lamb leads the way as a Blues entertainer. The band delivers outstanding Blues with an amazing on stage performance, to delight one & all.
Expect a wonderful mix of hip shaking blues & boogie from the Mississippi Delta to the bright lights & city sound of Chicago so be sure to catch Paul Lamb & the King Snakes blowing up a storm @ Rockkneipe 'Jungfer' in Arnstadt

OFFICIAL HOMEPAGE

@ Facebook

 

13. September 2019
(Freitag)




MASON RACK BAND  (Australien) Blues Rock


Australien ist ein uriges Land, unwirtlich in seinem Inneren,
wo nur die kauzigen Ureinwohner leben können, weitläufig und
recht dünn besiedelt. Ein eigener Kontinent, auf dem die
Nachfahren europäischer Siedler, irischer Rebellen und
britischer Kolonialisten zusammen mit Menschen aus allen Teilen Asiens
eine bunte und eigenwillige Gesellschaft bilden.

Ein Nährboden für gute Musik, wie es seit 50 Jahren weltbekannte
Beat-, Blues- und Rockbands, allen voran AC/DC beweisen. Irgendwo dazwischen
hat sich Slidegitarrist und Sänger Mason Rack mit seinem Trio einen Platz
gesucht und in zwei Jahrzehnten auf zwölf internationalen Touren
und in unzähligen australischen Clubs mehr als 2500 Konzerte gespielt.
Man merkt es dem sympathischen Raubein mit den tätowieten Armen an,
wie sehr ihn das Leben als Blueser und Rocker geprägt hat.

Der unbändige Hunger nach Auftritten und die Leidenschaft für die Musik
scheint seither nur noch gewachsen zu sein. MASON RACK und sein Trio
sind pures Adrenalin für die Ohren. Dampfende, brodelnde Gitarrenklänge
treffen auf beständig wogende, pumpende und pulsierende Rhythmen.
Über allem thront die markante, raue Stimme. Diese Musik atmet den Blues,
während der Rock n Roll durch ihre Adern treibt.

Dabei ist Mason Rack nicht nur ein fantastischer Musiker, der zu atemberaubender
Slidegitarrenakrobatik neigt. Er zieht auf seine freundliche, witzige und
authentische Art jeden Zuschauer in seinen Bann.
Ein echter Kerl in der australischen Rockszene.

OFFICIAL HOMEPAGE

@ Facebook

 

14. September 2019
(Samstag)




GENERATION BREAKDOWN  (DE) Heavy Rock Metal Punk n' Roll


Wenn sich eine Band zusammenfindet, um "I Wanna Be Your Dog"
von Iggy & The Stooges für einen Tributsampler zu covern,
dann ist das der perfekte Start mit einem passenden Statement!

So geschehen im Dezember 2000, als sich Generation Breakdown
in Dresden zusammenfanden. Seitdem haben sie ein halbes Dutzend
Platten veröffentlicht, hunderte von Auftritten im In- und Ausland
gespielt, Schicksalsschläge und Besetzungswechsel verdaut und immer wieder
ihren Weg gefunden, um ihre Version von lautem, schmutzigem Rock n Roll
auf die Bühne zu bringen.

Vom ursprünglichen Vierer auf die klassische Trio-Besetzung reduziert,
zeigt sich gerade Heute ihre besondere Intensität. Hier wird nicht abgekupfert,
sich nicht angebiedert oder verrenkt. Wozu auch festlegen?

Es geht um guten, schnellen Rock - die Energie des Punk,
die heavieness vom Metal und oft weit darüber hinaus.

Generation Breakdown machen ihr Ding, ob nun auf großer Bühne oder
im Kellerklub, ob als Headliner oder Support (z.B. Jingo de Lunch, The Adicts,
The Bates, UK Subs, TSOL ...).

Weil sie es wollen, weil sie es können und weil sie
einfach immer wieder Bock darauf haben!

OFFICIAL HOMEPAGE

@ Facebook

 

18. Oktober 2019
(...)

BoozeBlues
... aus Fulda

 

14. November 2019
(...)

Ajay Mathur
... ...

 

06. Dezember 2019
(Nikolaus)

Love Buzz
... Nirvana Tribute

 

Verantwortlich für den Inhalt der Internetseite: http://www.rockjungfer.de ist:
Udo Worbs, 99310 Arnstadt, Schönbrunn Nr. 2
Tel.: 0049 3628 60 32 92 / 0049 172 371 40 98  eMail: udo (at) rockjungfer.de

Wichtiger Hinweis zu weiterführenden Links: Wir haben keinen Einfluss auf die Gestaltung fremder Seiten und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von deren Inhalten!!!

Sie haben die Möglichkeit, auf mehreren Wegen mit uns in Kontakt zu treten (per E-Mail, per Telefon oder per Post). Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, verwenden wir jene personenbezogenen Daten, die Sie uns in diesem Rahmen freiwillig zur Verfügung stellen allein zu dem Zweck, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO sowie Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO.
Ihre Rechte: Sie haben das Recht auf Widerruf Ihrer mir gegenüber erteilten Einwilligung zur Nutzung Ihrer Kontaktdaten, das Recht auf Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten persönlichen Daten, das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Löschung Ihrer bei mir gespeicherten Daten.
Widerrufsrecht: Insofern wir Daten auf Basis einer durch Sie erteilten Einwilligung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, die erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat nicht zur Folge, dass die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs auf Basis der Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung unwirksam wird.