ROCKJUNGFER - Die Rockkneipe Jungfer in Arnstadt


...(fast) jede Woche LIVE-MUSIC! Termine siehe unten

täglich ab 17:00 geöffnet // Einlass 20:00 Uhr / Beginn ca. 21:00 Uhr
sonntags 11-14 - FRÜHSCHOPPEN -
Billard Spielen KOSTENLOS!



Weitangereiste Fans
mögen ihr Zelt im Biergarten platzieren
oder eine der Unterkünfte Arnstadts nutzen.

08. Februar 2019
(Freitag)




Zanibar Aliens (Portugal) Rock


The Zanibar Aliens are four member 70’s style rock band based in Portugal. Carl Karlsson (vocals, keyboards) and Filipe Karlsson (guitar) are the swedish part of the band. Diogo Braga (drums) and Ricardo Pereira (bass) are the Portuguese part. The band released their first songs online in 2012 and since then has played some major festivals in Portugal, such as NOS Alive, Vodafone Paredes de Coura and EDP Vilar de Mouros. Some of their biggest musical influences are bands like Led Zeppelin, Creedence Clearwater Revival , Deep Purple, Black Sabbath and so on. In 2017 they drove all the way to England to record their second album titled “Space Pigeon”.

Abendkasse: 10,- €

@ youtube

@ Facebook

 

15. Februar 2019
(Freitag)




ROB ORLEMANS & HALF PAST MIDNIGHT (NL) Blues Rock


Die Niederländische Blues-Rock Band Rob Orlemans & Half Past Midnight gehört zur Weltspitze des Blues/Rock.
Daas Power Trio steht regelmässig auf nationalen und internationalen Bühnen u.a. in den U.S.A. wo auch zwei Alben aufgenommen wurden.
Die Auftritte von Rob Orlemans und Half Past Midnight veranlassen nicht nur die nationale und internationale Media enthusiastische Artikel zu schreiben, sondern hinterlassen auch immer wieder ein begeistertes Publikum das nach mehr schreit. Rob Orlemans ist das “Gesicht” der Band.
Mit seinem kennzeichnenden Stil wird er einer der besten Blues/Rock Gitarristen geannt. Mit seiner etwas durchlebten Stimme und seinem beeindruckenden Gitarrenspiel sorgt er bei jedem Auftritt fürt ein wahres Erlebnis. Die Besetzung der Bandbesteht aus Piet Tromp am Bass, Ernst van Ee auf Drums (Highway Chile, Vengeance, Lana Lane) und Rob Orlemans auf Gitarre und Gesang.
Mit dieser starken Rythme Section hat Rob Orlemans eine Band, die von der ersten Minute voll Energie aus den Startlöchern schiesst und einen mitreissenden Auftritt garantiert. Das letzte Album “Highway Of Love” enthält mitreissende gut durchdachte Songs mit viel Blues und Rock Einfluss, und erhält international fantastische Bewertungen und wurde inzwischen ausserhalb Europas auch in den U.S.A und Japan auf den Markt gebracht. Zur Zeit arbeitet Rob Orlemans auch zusammen mit Michael Katon (Knock Out Boogie Tour) und war u.A. auch auf der Mainstage von Ribs en Blues zu sehen. Neues Album: Katon & Orlemans “LIVE K.O.”

Abendkasse: 15,- €

OFFICIAL HOMEPAGE

@ Facebook

 

16. Februar 2019
(Geburtsamstag)


KILMINISTER (D) Motörhead


Seit ihrer Gründung im Jahr 1975 gehörte die britische Rockband Motörhead zu den einflussreichsten Musikformationen der Welt. Ihr Kopf, der Bassist Ian „Lemmy“ Kilmister, war schon zu Lebzeiten eine Legende. Mit seinem Tod am 28.12. 2015 endet die Bandgeschichte von Motörhead.
Drei Hallenser sind mit der Mission unterwegs, die Musik von Motörhead und die Kraft des Lemmy Rock`n Roll unter die Leute zu bringen – und sie kommen verdammt nah ran ans beru¨hmte Original! Ihr Name: KILMINISTER.
Aus der Taufe gehoben wurde das Projekt im Jahr 2010 von Sven „Lemmy“ Büttner, Matthias „Meff“ Schimetzek-Nilius und Olaf „Ole“ Mehl.
Für alle drei ist die Musik von Motörhead von großer Bedeutung. Und so bieten sie gemeinsam einen akustischen Hochgenuss – und u¨brigens auch einen optischen, denn Bassist Sven Bu¨ttner sieht Moto¨rhead-Chef Kilmister frappierend ähnlich.
90 Minuten Motörhead-Songs, quer durch die Band-Geschichte, hat das Trio im Repertoire. Und das Liebhaber-Projekt mausert sich mehr und mehr zur Kultshow: Die Zahl der Auftritt steigt jedenfalls stetig; die Begeisterung unter den Fans ist riesig.
Ein besonderes Highlight für KILMINISTER war ein Konzert 2013 im Berliner „White Trash“ bei dem sich Mikkey Dee, Drummer von Motörhead, fu¨r die letzten Songs des Konzertes an die Drums setzte – Ritterschlag für die Band, denn Mikkey war sehr begeistert von der „German Version“….

KILMINISTER die MOTÖRHEAD-SHOW

Kartenvorverkauf: 15,-
Abendkasse: 15,-
(nur 100 Karten!)

OFFICIAL HOMEPAGE

@ Facebook

 

23. Februar 2019
(Samstag)


GALLOWS ROSE (Thüringen) Crossover PunkHardRock


Wir wollen mehr!
Silvester hörten wir sie als AnDia, sie kommt nun wieder, diesmal mit ihrer Band!

Genreübergreifend, griffig, eigen ...

Des Henkers Rose, Der Biss vorm Tod, Der letzte Augenblick vorm Fallen, Die Schönheit kurz vorm Welken, oder die letzte Gnade?.....

... verschiedenste Musikgenre mit tiefgehenden, kritischen, motivierenden, wärmenden und stilvollen Texten. Self- and handmade for you! Let's Rock!

Abendkasse: 10,-

OFFICIAL HOMEPAGE

@ Facebook

 

01. März 2019
(Freitag)


DEMON INCARNATE and BLACK MOOD
Rock bis Metal
vom ganzen Globus


Demon Incarnate verstehen sich als trotziger Monolith im Strom der Zeit. Dabei agiert die Anfang 2010 gegründete deutsch-amerikanisch-französische Kolchose vor allem rifforientiert und organisch. Vorlieben für klassischen 70’s Rock der Marke Black Sabbath, Mountain und Captain Beyond werden gekonnt mit Einflüssen von Doom - Heroen wie Trouble oder The Obsessed verschmolzen.

An einen stürmischen Tag im Jahr 2007, gründeten die Brüder IZZ (Drums) und SLEAZE (Guitar&Vocals) die Band BLACK MOOD . Schnell war klar das die Musikalischen Einflüsse der Band, im Süden der USA liegen( Pantera, Down,Crowbar...).
2008 nahm man im Proberaum die erste Demo CD "SUDDEN DEATH" auf. Im darauf folgenden Jahr beschloss man ins Studio zu gehen um das selbst betitelte Debutalbum BLACK MOOD aufzunehmen.
Im Februar 2012 veröffentlicht BLACK MOOD die Promo EP "TOXIC HIPPIES".

DEAMON INCARNATE @ facebook

BLACK MOOD @ facebook

DEAMON INCARNATE @ youtube

 

09. März 2019
(Samstag)




BLOOD BROTHERS (Ukraine) Iron Maiden Tribute


The band «Blood Brothers» is an official Iron Maiden Tribute. Blood Brothers is not only quality performance of heavy metal hits, but is also the spectacular act of five members who completely devoted themselves to Iron Maiden music. This creates a prominent atmosphere for the audience and feeling of being a part of a British legend’s show.
Blood Brothers have a big number of concerts on their account supporting leading bands like «Scorpions», «Guano Apes», «Lacuna Coil», «Enter Shikari», «Antiflag», «Caliban», «Clawfinger» and, of course, support of legends of British scene: Blaze Bayley & Paul Di’Anno (ex-Iron Maiden). Blood Brothers is an endorser of Ibanez guitars in Ukraine.

OFFICIAL HOMEPAGE

@ Facebook

@ youtube

 

16. März 2019
(Samstag)



Boo Boo Davis (Mississippi) Blues


Zum letzten Mal in der Rockjungfer in Arnstadt: Boo Boo Davis, die Blueslegende aus den USA.


Boo Boo Davis is a survivor and belongs to the last generations of musicians that write and play the blues based on first hand experience of a hard life in the Mississippi Delta. He was born and raised in Drew, Mississippi in the heart of Delta. It was the richest cotton land in the South and the large amounts of field workers attracted the best musicians from the surrounding areas. The entire Delta region was rich with blues, but the town of Drew was a particularly fertile one. Charley Patton stayed near Drew for many years and several legendary performers spent time there. Sharecroppers sang loudly to help pass the grueling hours of work and without a doubt Boo Boo developed his loud, bellowing voice based on the singing he heard in the fields as a young boy. In fact, that voice, through the years has demolished many amps and speaker cabinets. ...

VVK: 20,- (nur bei Udo in der Rockjungfer)
AK: 25,-

OFFICIAL HOMEPAGE

@ facebook

@ youtube

 

29. März 2019
(Freitag)


Crook and the Bluff (USA) Blues


Hailing from the high desert of Utah, Crook & The Bluff is a high-energy rock outfit that seamlessly blends elements of psychedelic, blues, and western music into a unique soundscape, influenced by the vast and desolate wilderness of their desert home.

Equipped with an arsenal of songs depicting lust, love, murder, and malevolence, Crook & The Bluff is known for their dynamic performances and commanding aura. The band features the booming baritone and piercing falsetto of Kirk Dath, heavy doses of fuzz-bass from Kevin Schultz, and the carefully honed, bone-cutting lead guitar of Ryan Arnold.

Crook & The Bluff is mysterious and unpredictable, as unforgiving as the desert itself, capable of transitioning from an eerie, ghostly calm to a fiery, fever-inducing storm in an instant.
This unholy joining of western psychedelia and dirty, desert blues can only be fully experienced live.

OFFICIAL HOMEPAGE

@ Facebook

 

12. April 2019
(Freitag)

...
... Nirvana Tribute zum 25. Todestag...

 

21. April 2019
(Ostersonntag)




ADAM BOMB Jimi Hendrix Show USA



Live aus New Your bei uns in Arnstadt

Dreckiger Rock 'n' Roll gepaart mit einer gehörigen Portion Glam, genau hierfür steht der Name Adam Bomb seit Beginn der 80er Jahre. Der nimmermüde Adam lebt und steht für seine Leidenschaft, beweist jeden Abend aufs Neue sein Ausnahmetalent und begeistert sein Publikum durch extravagante Liveshows, die seinesgleichen suchen.
Adam Bomb ist ein Gitarrist und Sänger aus Seattle (Washington, USA) und kann auf bewegte Zeiten zurückblicken: Mit 16 Jahren wurde Adam für ein Vorspielen bei Kiss angefragt, die Band suchte einen Ersatz für Ace Frehley. Er spielte zusammen mit Gene Simmons, Paul Stanley und Eric Carr drei Songs und konnte durchaus überzeugen, wurde aber aufgrund seines jungen Alters dann doch nicht aufgenommen. Später hat Adam Bomb mit Größen wie Chuck Berry, John Paul Jones (Led Zeppelin), Jimmy Crespo (Aerosmith), Cliff Williams (AC/DC), Micky Taylor (Rolling Stones), Billy Idol, Axl Rose, Johnny Thunders sowie mit Lemmy von Motörhead auf der Bühne gestanden.
Mittlerweile hat er unter dem Namen „Adam Bomb“ 13 Studio Alben aufgenommen. Auf dem Solo Album „The Thunderthief“ von John Paul Jones (Led Zeppelin) hat „Adam Bomb“ die Lead-Gitarren gespielt.
Bei seinen Live-Konzerten nimmt er das Publikum mit auf eine Zeitreise zurück in die wilden 80er Jahre.

OFFICIAL HOMEPAGE
@ Facebook

 

24. April 2019
(OsterMittwoch)






DESOLATION ANGELS
(England) Heavy Rock, Heavy Metal



Classic CHORUS driven Heavy Rock, Heavy Metal! The sound that creates their brand of Heavy Metal Thunder, is derived from a duo of extremely powerful twin guitarists. The rhythm section is of ‘Classic Rock’, and leans towards the intensity of such epics as Screaming For Vengeance and Painkiller, but still retains the grind, thump and grandeur of the classic Kashmir. This huge sound is totally accentuated and driven home by a colossal vocal, tuneful, but hard hitting as it delivers home each chorus line.

In short, Desolation Angels are ‘Classic Rock’ but with a modern and contemporary twist!

OFFICIAL HOMEPAGE

@ Facebook

 

30. April 2019
(Dienstag)

eine Band
(aus einer Gegend) die macht Musik

 

10. Mai 2019
(Freitag)


REVEREND RUSTY & THE CASE (D) Blues Rock ...


Rev. Rusty Stone: Leadvocals, Guitars, Banjo, Dobro, Mandolin
Mr. C. P.: Electric bass, Upright bass, Tuba, Vocals
Al Wood: Drums, Cajon, Percussion, Vocals

Rough Times-Tour
Reverend Rusty & The Case freuen sich das neue Album »Rough Times« vorzustellen. Aufgenommen, gemischt und gemastered wurden die 12 Titel im Downhill Studio in München zwischen April und Juli 2018. Handmade Music made in Germany.
Dieses powervolle Trio steht für explosiven American Blues. Nur drei Musiker sind nötig um eine stilistische Vielfalt auf die Bühnenbretter zu bringen, die ihresgleichen sucht. Die Mischung besteht aus Blues, Rock, Americana, Country, Jazz, Jam-Rock, Reggae.
Mit Sicherheit gehören sie zu den am härtesten arbeitenden Bands in der Live-Music-Szene. Konzerte bis zu 3 Stunden sind keine Seltenheit.

OFFICIAL HOMEPAGE

@ Facebook

 

24. Mai 2019
(Freitag)




EGYPT (UK) Blues Rock


All three are former members of legendary progressive blues outfit The Groundhogs, featuring in several albums and touring throughout UK and Europe over many years.
Alan's credentials also include playing with members of Welsh heavy rock pioneers Budgie in the band Tredegar, two albums for ex-Bo Diddley harp player Billy Boy Arnold, and a European tour for Chuck Berry among other things.

....the loudest, yet most wonderful blues-rock band you could come across....Leicester Mercury
....Egypt's latest album is a credit to its three musicians....Tony Bates 100.7 Highlands FM Australia
....un cd que os cautivará de principio a fin.... La Hora Del Blues, Barcelona
....Eric ist einer der besten Slideguitaristen des Vereinigten Königreichs....Arnstädter, Deutschland
....a show that can only be described as awesome....Its only Rock & Roll, Derby
....donosi nam ono što je najbolje, kada je u pitanju rock 'n' blues....Mladen Loncar, www.soundguardian.com
....this is heavy rock blues at its best....Linda Barrington-Smith, Eastern Daily Press
....For a truly class act you'll have to go a long way to beat these guys....Karen Patient, Lynn News
....matraca blues-rock con pedigrí....Ruta 66, España
....the best band I ever booked.....from Proper Distribution website www.properdistribution.com

OFFICIAL HOMEPAGE

@ Facebook

 

29. Juni 2019
(Samstag)

Captain Potter's Plastic Flies
(Erfurt) Rock, Pop, Prog, Blues und Folk

 

Verantwortlich für den Inhalt der Internetseite: http://www.rockjungfer.de ist:
Udo Worbs, 99310 Arnstadt, Schönbrunn Nr. 2
Tel.: 0049 3628 60 32 92 / 0049 172 371 40 98  eMail: udo (at) rockjungfer.de

Wichtiger Hinweis zu weiterführenden Links: Wir haben keinen Einfluss auf die Gestaltung fremder Seiten und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von deren Inhalten!!!

Sie haben die Möglichkeit, auf mehreren Wegen mit uns in Kontakt zu treten (per E-Mail, per Telefon oder per Post). Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, verwenden wir jene personenbezogenen Daten, die Sie uns in diesem Rahmen freiwillig zur Verfügung stellen allein zu dem Zweck, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 Buchstabe a), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b), Art. 6 Absatz 1 Buchstabe c) DSGVO sowie Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO.
Ihre Rechte: Sie haben das Recht auf Widerruf Ihrer mir gegenüber erteilten Einwilligung zur Nutzung Ihrer Kontaktdaten, das Recht auf Auskunft über Ihre bei mir gespeicherten persönlichen Daten, das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Löschung Ihrer bei mir gespeicherten Daten.
Widerrufsrecht: Insofern wir Daten auf Basis einer durch Sie erteilten Einwilligung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, die erteilte Einwilligung zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat nicht zur Folge, dass die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs auf Basis der Einwilligung erfolgte Datenverarbeitung unwirksam wird.